Christian Gürnth

Aus Bohnen Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Christian "Chris" Gürnth ist ein deutscher Videospiel-Journalist, der als Redakteur bei Game One arbeitete.

Christian Gürnth
Christian Gürnth
Geburtstag 06. Mai 1985
Herkunft Kempen, NRW
Jobs bei RBTV Redakteur
Bei RBTV seit 2010
Verlassen am 2013
Formate als Host Game One
Twitter @onlinegott
Facebook onlinegott

Chris leistete seinen Zivildienst bei der Lebenshilfe in Krefeld ab. Danach begann er ein Praktikum bei GIGA Games.
Es folgte ein Volontariat bei dem deutschen PC-Spielemagazine "PC ACTION" und eine zehnmonatige freie Tätigkeit als Grafikredakteur bei der "Demo News"-Redaktion. Anschließend wechselte Chris zur Viacom[1] (später bei Rocket Beans Entertainment GmbH), wo er von 2010 bis 2013 als Redakteur bei Game One angestellt war. Seit Juli 2013 ist dieser nun für das Onlinemagazin Gameswelt tätig.[2] Chris ist, neben Max Nicolas Nachtsheim (Rockstah) und Dominik Hammes (Medien-KuH), Mitbegründer des "Radio Nukular"-Podcasts.[3]

Trivia

  • Chris spielte in einer Band namens "Die Vollgeschissenen Handyakkus"
  • Chris ist Vegetarier
  • Chris hat einen Hund
  • Chris bildete zusammen mit Wolf Speer das von vielen geliebte Duo "Chrolf"
  • Ist großer Fan von "Die Ärzte", war auf über 100 Konzerten und hat mehrfach die Gelegenheit ausgeschlagen sie zu interviewen.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Game One Imprint Abgerufen am 04. April 2015
  2. Christian Gürnths Profil bei xing.com Abgerufen am 04. April 2015
  3. Team von Radionukular Abgerufen am 04. April 2015
Abgerufen von „http://bohnen.wiki/index.php?title=Christian_Gürnth&oldid=7666